Sie sind hier: Diagnostik  » OligoScan
Petra Janke Heilpraktikerin
OligoScan         

Wir messen Ihre Mineralien, Spurenelemente und Schwermetalle in Echtzeit.

Das Messergebnis zeigt 20 Mineralien-und Spurenelemente, 14 Schwermetalle und wichtige physiologische Zusammenhänge.

Ohne Zeitverzögerung, schmerzfrei und nicht-invasiv werden die Konzentrationen von Mineralien und Schwermetallen direkt im Zellgewebe präzise gemessen. Im Gegensatz zu einer Blutanalyse wird hier nicht die Menge der im Körper zirkulierenden Stoffe gemessen, sondern wie viel davon im Zellgewebe der Haut verfügbar ist. Damit ist die Oligoscan Analyse kein Ersatz für eine Blutuntersuchung sondern eine Ergänzung beziehungsweise eine alternative Herangehensweise.

Eine intrazelluläre Messung ist mit anderen Testverfahren nicht möglich und somit führen die OligoScan-Messresultate zu neuartigen Erkenntnissen der Zellphysiologie.

Die Technologie des OligoScans basiert auf Spektralphotometrie, welche bereits in den 1930ern erkannt und mit einem Nobelpreis ausgezeichnet wurde. Diese Diagnosemethode wird seit Jahren im medizinischen Laborbereich aber auch in der Industrie erfolgreich angewendet.


Naturheilzentrum - Petra Janke & Kollegen · Lintorfer Str. 8 · 40878 Ratingen ·
Tel. 02102 - 3097499 · Fax 02102 - 3097495 · info@naturheilpraxis-am-angerbad.de
Startseite
Diagnostik
Therapien
Ernährungsberatung
Naturkosmetik
Empfehlungen
Kontakt
Impressum
» Anamnese
» OligoScan
» Iris- und Antlitzdiagnostik
» Thermoregulations
   Diagnostik
» Dunkelfeldmikroskopie
» Wärmebildkamera
» Colon-Hydro-Therapie
» Chelattherapie
» Oxyven-Behandlung
» Ozontherapie
» Luffa-Kur
» Mikroimmuntherapie
» Naturheilkundliche     Entgiftungs- und     Ausleitungstherapien
» Dorn-Breuß-Methode
» Klassische Homöopathie
» Ohrakupunktur
» Baunscheidt-Therapie
» Schüßler-Salze
» Zytoplasmatherapie
» Literaturempfehlungen
» Nützliche Links